NICHT SEHEN TRENNT VON DINGEN - NICHT HÖREN TRENNT VON MENSCHEN.

Immanuel Kant



Beratung, Coaching, Audiotherapie, Vorträge, Seminare und Hörtraining für Schwerhörige

 

Ich biete Hörgeräte- und CI-Trägern eine umfassende Online-Beratung inkl. Audiotherapie, um trotz Schwerhörigkeit beruflich und privat integriert zu bleiben. Ich halte Vorträge in Unternehmen zu den Folgen einer Hörminderung und möglichen Lösungswegen, leite Workshops, habe das Online-Hörtraining VERHEYEN entwickelt und leite an der Ohrenklinik in Bensheim die CI-Hörrehabilitation.

 

Ich bin Audiotherapeutin, systemischer Coach, Expertin zu den Folgen einer Schwerhörigkeit, Resilienztrainerin, Dipl. BWL und trage nach vielen Jahren mit Schwerhörigkeit inzwischen beidseitig Cochlea-Implantate.

 

Ich weiß daher sehr genau, wie es ist, sich mit Hörhilfen anfreunden und parallel Lösungen finden zu müssen, um den zwischenmenschlichen Kontakt zum Umfeld trotz zunehmender Schwerhörigkeit zu behalten. 

 

Schreiben Sie mir einfach eine Nachricht - ich unterstütze Sie gerne!

Ein Feedback:
"Vielen, herzlichen Dank! 
Meine berufliche Situation hat sich dank Ihrer Tipps deutlich verbessert!   Die 1,5 Stunden bei Ihnen waren seit Langem das Beste, was ich im Zusammenhang mit meinem Hörverlust erlebt habe."                                        Sabrina Fink, Hamburg



Beratung & Coaching für Schwerhörige

 

Ich unterstütze Hörgeräte- und CI-Träger online per VIDEO. Damit eine Verständigung in jedem Fall gewährleistet ist, können wir auf automatisch erstellte Untertitel zurückgreifen.

 

Mein Angebot richtet sich an Schwerhörige, Tinnitus- oder Hyperakusis Leidende und Angehörige von Betroffenen.

 

Ziel ist das Finden von individuellen Lösungen für die beruflichen und privaten Herausforderungen, die der hörgeschädigte Alltag oder der Tinnitus oder die Hyperakusis mit sich bringen.

Vorträge für Unternehmen im Rahmen der Gesundheitstage

 

Ich halte Vorträge in Unternehmen zu den Themen Tinnitus und Schwerhörigkeit & Burnout.

 

Ein Tinnitus ist oft ein Stress-Symptom und nicht heilbar. Dennoch können viele gut mit ihm leben, wenn sie verstehen, wo er herkommt und wie die Lautstärke beeinflusst werden kann.

 

Eine Schwerhörigkeit gegen Ende des Berufslebens ist häufig, denn mit 60 ist jeder 4. schwerhörig. Bemerkt wird sie dagegen oft erst, wenn das gedankliche Schärfen der "undeutlichen" Aussprache der anderen zu kräftezehrend wird, um den beruflichen Alltag noch wie gewohnt zu meistern. Wer dagegen frühzeitig nach Lösungen sucht, damit der Hörverlust nicht zur Übermüdung führt, kann sich entspannter unterhalten und eine Frühverrentung oder einen Burnout vermeiden.



WoRkshops für Die Selbsthilfe

 

Als ehemals "Guthörende" und inzwischen beidseitige CI-Trägerin weiß ich, wovon ich rede. Für Workshops nutze ich neben meinem Wissen als Audiotherapeutin vor allem meine Erfahrungen aus dem Audio Coaching mit Hörgeschädigten und meine Kenntnisse als qualifizierte Resilienz-Trainerin: Viele Methoden, um pro-aktiv Lösungen zu finden, habe ich auf die Herausforderungen einer Hörschädigung adaptiert. Bei Interesse schreiben Sie mir einfach eine Email an Jana.Verheyen@audio-coaching.net

WoRkshops für Akustiker

 

Damit Ihre Kunden

 - ein eigenes Interesse an einer guten Versorgung entwickeln,

 - Ihnen und Ihrer fachlichen Expertise vertrauen

 - Feedback für die optimale Einstellung liefern

 - und Ihre Kundengespräche dennoch in zeitlich überschaubar sind,

habe ich einen Gesprächsleitfaden entwickelt.

 

Schreiben Sie mir einfach eine Email an Jana.Verheyen@audio-coaching.net



Das Online-Hörtraining per Video

 

Für ein besseres Sprachverstehen, einen natürlicheren Klang der Alltagsgeräusche und eine leichtere Kommunikation mit dem Umfeld, wenn die Hörhilfen an ihre Grenzen stoßen. 

 

Das Online-Hörtraining VERHEYEN ist ein unterhaltsames, effizientes und sehr praxisnahes Video-Hörtraining, das ich während meiner eigenen zunehmenden Schwerhörigkeit selber gerne gehabt hätte.

 

Es unterstützt Hörgeräte- und CI-Träger darin, sich mit den Herausforderungen eines Lebens mit reduziertem Sprachverstehen anzufreunden.

  •  Sprachverstehen, Geräuscherkennung, Musikhören u.v.m.
  • praxisnahe Übungen aus dem Alltag mit Hörgeräten oder Implantaten
  • flexibles Trainieren zu Hause per Video (Online oder DVD)
  • mit erprobten Tipps für den Alltag
  • für leicht bis hochgradig Hörgeschädigte. 


SprachVerstehen schafft lebensqualität

 

Eine Kurzfassung meines Vortrags "Verstehen schafft Lebensqualität - mittendrin statt außen vor": 

Das leben mit schwerhörigkeit ist kein ponyhof

 

Ein Interview mit mir über die Herausforderungen einer zunehmenden Schwerhörigkeit und Ansätzen zur Lösung:

Je schwerer der Grad der Schwerhörigkeit, umso herausfordernder gestalten sich die einfachen kommunikativen Dinge des Alltags.

Jana Verheyen, Audio-Coach und an Taubheit grenzend schwerhörig, erklärt, warum es sich lohnt, sich diesen Herausforderungen zu stellen.